Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Webseite der Langguth GmbH. Wir legen großen Wert auf die sichere und vertrauliche Verarbeitung Ihrer Daten, insbesondere unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Regelungen des Telemediengesetzes (TMG), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und weiterer datenschutzrechtlicher Vorschriften.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden haben wir technische wie auch organisatorische Maßnahmen getroffen, um zu gewährleisten, dass diese Regelungen eingehalten werden.
Grundsätzlich können Sie unsere Webseite auch besuchen ohne uns Daten zu Ihrer Person zu hinterlassen. Hierfür müssen Sie gegebenenfalls Einstellungen in dem von Ihnen verwendeten Browser vornehmen. Die Verarbeitung der auf unserer Webseite erhobenen Daten erfolgt ausschließlich zu den angegebenen Zwecken. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte sofern dies nicht zweckbezogen notwendig ist oder Sie dem zugestimmt haben.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, hierzu zählen beispielsweise Namen, Adressen, Rufnummern, E-Mail- oder IP-Adressen.

2. Datenerhebung- und Verarbeitung bei Besuch der Webseite

Bei Besuch unserer Webseite werden im Rahmen der Diensteerbringung unter anderem die folgenden Daten automatisch protokolliert und verarbeitet:

  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
  • Lokale Zeitzone von welcher der Seitenaufruf aus erfolgte
  • IP-Adresse von welcher der Seitenaufruf aus erfolgte
  • Aufgerufene Seiten
  • Erfolg oder Misserfolg des Seitenaufrufs (http-Statuscode)
  • Übertragene Datenmenge
  • Aufrufender Browser / Aufrufendes Betriebssystem


Diese Daten (Webserver-Logs) werden aus technischen Gründen zur bedarfsgerechten Bereitstellung des Dienstes verarbeitet und können darüber hinaus auch internen System- und Nutzungsstatistiken dienen. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um direkt personenbeziehbare Daten. Sofern Statistiken zur bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite erstellt werden, geschieht dies unter Nutzung von Pseudonymen.

3. Cookies

Bei Besuch unserer Webseite werden vereinzelt Cookies eingesetzt. Cookies werden in Ihrem Browser gespeichert um die Servicequalität bei Besuch unserer Webseite zu steigern. Bei den verwendeten Cookies handelt es sich um so genannte Session Cookies, welche nach Beendigung des Besuchs automatisch ihre Gültigkeit verlieren und gelöscht werden. Sie können den Einsatz von Cookies generell unterbinden, indem Sie Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Dies kann jedoch dazu führen, dass die Webseite in Ihrem Funktionsumfang eingeschränkt wird.

4. Webanalyse mittels Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plug-In herunterladen und installieren.

Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Wir weisen darauf hin, dass IP-Adressen im Zusammenhang mit der Nutzung von Google Analytics nur gekürzt („anonymizeIP“) verarbeitet werden.

5. Bewerbung / Karriere

Für Bewerbungsunterlagen und Dokumente welche Sie uns (unaufgefordert) per E-Mail zusenden kann nicht vollständig für die Sicherheit auf dem Datenübertragungsweg garantiert werden. Bei E-Mail handelt es sich im Allgemeinen nicht um einen abgesicherten Kommunikationsweg. Wir empfehlen daher bei vertraulichen Informationen und Unterlagen den Postweg zu wählen oder elektronisch eingesendete Unterlagen entsprechend geschützt zu versenden.

6. Auskunftsanspruch

Nach § 34 BDSG haben Sie die Möglichkeit Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Verwendungszweck zu erhalten. Ihrem Wunsch nach Auskunft kommen wir gerne nach. Bitte richten Sie Ihr schriftliches Auskunftsersuchen an den Datenschutzbeauftragten der Langguth GmbH. (Kontaktdaten siehe unten)

7. Berichtigung, Löschung und Widerspruch

Gerne kommen wir auch Ihrem Wunsch nach Berichtigung oder Löschung der zur Ihrer Person gespeicherten Daten nach § 35 BDSG nach, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Ist eine Löschung von Daten nicht möglich, so tritt an deren Stelle die Sperrung der Daten.

Darüber hinaus werden die zu Ihrer Person gespeicherten Daten regelmäßig automatisch gelöscht, wenn deren zweckbezogene Speicherung nicht mehr erforderlich ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

11. Änderung der Bestimmungen

Wir behalten uns das Recht zur Änderung der Datenschutzerklärung vor. Eine Änderung der Datenschutzerklärung kann aus technischen wie auch aus datenschutzrechtlichen Gründen erfolgen. Wir bitte daher um Beachtung der jeweils aktuellen Version.

12. Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

Per Post:
Datenschutzbeauftragter
Langguth GmbH
Im Südfeld 17
48308 Senden-Bösensell

Per E-Mail:
datenschutz@langguth.com