Pressebereich

Damit Sie Bescheid wissen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen und Bilder aus dem Hause LANGGUTH. Falls Sie mehr wissen möchten oder Fragen zu einem speziellen Thema haben, sprechen Sie uns gerne an.

  • Komplette Eimer-Abfülllinie auf höchstem Niveau

    Alles für den Eimer
    Es ist eine auf Kundenanforderungen basierende Entwicklung, die der Spezialist für maßgeschneidertes Eimerhandling mit seiner kompletten Abfülllinie vom Typ sysLAN anbietet: Diese Maschinen der Langguth Engineering, Senden-Bösensell, sind für alle gängigen Formen und Größen von Deckeln und Eimern mit einem Fassungsvermögen von 2,5 bis 30 Litern ausgelegt.

    Packaging Journal
    Gesamter Bericht als PDF
  • Tradition und Innovation sind keine Gegensätze

    Innerbetriebliche Umstrukturierung ermöglicht bei LANGGUTH Kommunikation auf Augenhöhe
    „Der Informationsaustausch ist eindeutig leichter. Jeder Mitarbeiter übernimmt Verantwortung für seinen Anteil am Gesamtergebnis der eigenen Unit. Prozesse sind deutlich effizienter. Der Respekt für die Leistungen der Kollegen steigt.“ So vielversprechend klingt das Fazit zur Neustrukturierung des Unternehmens LANGGUTH, das im Südfeld 17 in  Senden-Bösensell ansässig ist.

    WN
    Gesamter Bericht als PDF
  • „Mechatronik ist überall drin“

    Wirtschaftsförderung tagt bei Langguth
    Senden-Bösensell - Mechanik, Elektronik und Datenverarbeitung – der Mechatronik gehört die Zukunft. Bei Langguth ist sie schon angekommen. Der Maschinenbaubetrieb fungierte daher als Gastgeber einer Veranstaltung, zu der die Wirtschaftsförderung für den Kreis Coesfeld eingeladen hatte.

    WN
    Gesamter Bericht als PDF
  • Ehrgeiz trifft Erfindergeist

    Langguth stellt Etikettiermaschinen für Kunden in der ganzen Welt her / Hohe Qualität trotz Preisdrucks Senden-Bösensell.
    Die Maßanzüge des Maschinenbauers sind weltweit gefragt – aber keine Saisonware, eher etwas für die Ewigkeit. Dafür müssen sie jedoch passen, gleichsam den Behältnissen der Kunden auf den Leib geschneidert sein. Die Gefäße, in denen die Ware den Kunden erreicht, werden immer ausgefallener. Ausgefeilter müssen deshalb die Etikettiermaschinen sein, die Langguth schon seit vielen Jahrzehnten anbietet.

    WN
    Gesamter Bericht als PDF
  • Mechatronik ist allgegenwärtig

    Über Fördermöglichkeiten für Mechatronik-Projekte haben sich Unternehmer aus dem Kreis Coesfeld bei der Veranstaltung „Mechatronik – ein Fall für den Mittelstand?“ der wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld informiert. In den Räumen der Langguth GmbH in Senden-Bösensell bekamen sie Einblicke in die Thematik.

    Wirtschaft aktuell 10/2012
    Gesamter Bericht als PDF
  • Mechanik trifft Elektronik

    Firma Langguth erklärt Edith-Stein-Schülern den Beruf des Industriemechanikers
    Senden. Aufs „echte Leben“ sollen die Schüler vorbereitet werden. Dazu benötigt man außerschulische Erfahrungen. Und diese bekommt man beispielsweise durch Praktika. „Deshalb bringen wir den Betrieb in die Schule“, erklärte Cornelia Korfmacher, Leiterin des schuleigenen Berufsorientierungsbüros. Die Firma Langguth erklärte sich dazu bereit, den Schülern der 9b der Edith-Stein-Schule einen Einblick in die Berufswelt eines Industriemechanikers oder auch Industriemechatronikers zu geben.

    WN
    Gesamter Bericht als PDF
  • Zur Uni oder in den Betrieb?

    Doppelter Abiturjahrgang wirkt sich aus – aber nicht in allen Branchen
    LÜDINGHAUSEN/SENDEN/ASCHEBERG. Überquellende Hörsäle, Notquartiere in ehemaligen Kasernen, horrende Mieten in WGs und Studentenbuden – die Abiturienten, die im kommenden Jahr die Schulen verlassen haben‘s nicht leicht. Der Abi-Doppeljahrgang macht vielen jungen Leuten Zukunftssorgen. Aber nicht jeder will studieren. Wie sieht es in der beruflichen Ausbildung aus?

    WN
    Gesamter Bericht als PDF
  • Noch mehr Möglichkeiten

    Langguth präsentiert neue Plattformtechnik
    Auf der letzten FachPack machte der Spezialist für Etikettiermaschinen und Eimer-Handling, Langguth GmbH, mit einer neuen Plattformtechnik auf sich aufmerksam. Wir haben uns vor Ort in Senden-Bösensell einmal umgeschaut.

    Einen sehr guten Überblick über de vielen unterschiedlichen Produkte, die mit Langguth-Technik etikettiert werden, vermittelt die große Glasvitrine im Eingangsbereich: Hier steht Marke an Marke, Eimer an Dosen aus der Farb- und Lackindustrie sowie eine Menge Gebinde aus der Chemiebranche, Nahrungsmittel und Getränke genauso wie Personal Care-, Kosmetik- sowie Nonfood-Produkte bekannter Hersteller.

    Verpackungs-Rundschau
    Gesamter Bericht als PDF
  • Nassleim- und Haftetikettiertechnik in Kombination

    Priorität für Flexibilität und Nachhaltigkeit
    Die Langguth GmbH hat für das Gronauer Unternehmen Molkerei Söbbeke GmbH eine Nassleimetikettiermaschine zur Ausstattung von 500-ml-Joghurtgläsern und 1-l-Mehrweg-Glasflaschen mit Rundumetiketten geliefert. Durch die zusätzlich eingebaute selfLAN-Einheit wird auch ein Haftetikett mit Originalverschlussstreifen ausgerichtet auf dem Deckel aufgebracht.

    Packaging Journal
    Gesamter Bericht als PDF